DEFF Aufstellung

Aus Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie stelle ich mich richtig auf wenn die Fremden / Blutkrähen oder richtige Burgherren mich angreifen ?

Eines der schwierigsten Sachen überhaupt ist die Mauer Einstellung für Deff und Werkzeuge.

1. Fangen wir mit dem einfacheren an, die Mauer sollte immer in allen Feldern mit Werkzeugen aufgefüllt sein. Es zählt nicht mehr ob Ihr da 100 oder 1 einer Sorte Werkzeuge stehen habt sondern die Unterschiedlichkeit der Werkzeuge macht es aus. Ihr solltet Werkzeuge für die Mauer / Fernkämpfer und Nahkämpfer in eurer Mauer haben weil die auf die Unterschiedlichen Angreifer dann einwirkt UND bitte immer mindestens 6 Werkzeuge pro Feld rein tun weil pro Welle verliert man z.B. ein Werkzeug, da es nicht mehr als 6 Wellen im Angriff gibt ist das also das Minimum was drin stehen sollte. Natürlich könnt ihr es auch voll machen hat wie oben geschrieben keinen mehr Effekt aber Ihr müßt nicht so oft die Mauer auffüllen.

Aufstellung1.JPG

2. So der schwierige Teil der Aufstellung sind die Deff Soldaten, da gibt es erst einmal die Verteilung mit dem Schieber in der Mitte der Burgmauer, der steht bei mir immer im Standard auf 32 Links 36 Mitte und 32 Rechts, kann aber variert werden. Wenn Ihr euch nun einen Angriff auf euch anschaut könnt ihr den Schieber, je nachdem auf welcher Seite Sie angreifen ganz schnell anpassen, sprich greifen Sie z.B. über Links und in der Mitte an schiebt Ihr den Regler auf Links und Mitte und habt so mehr Deff in den beiden Seiten zur Verfügung. Diese Aufstellung ist die Tagesaufstellung wenn Ihr Online seit, es git auch eine Nachtaufstellung die steht unten.

Aufstellung5.JPG

3. So nun der schwierigste Teil, wenn Ihr euren Regler auf die Seiten angepasst habt (Punkt 2 von eben) müßt Ihr nun die Verteilung der Fern und Nah Kämpfer einteilen. Am Einfachsten schaut Ihr euch euren BV an wenn er sagen wir mal 75 Fern und 25 Nah Kraft hat stellt Ihr eure Mauer auf 75 Fernkämpfer und 25 Nahkämpfer ein denn und jetzt wird es schwierig es geht immer anders herum, eure Nahkämpfer kämpfen gegen Fernkämpfer und eure Fernkämpfer kämpfen gegen Nahkämpfer. In diesem Beispiel hat euer BV nur 25% Nahkämpfer (die ja gegen Fernkämpfer kämpfen) also stellt Ihr eure Deff und damit den Schieber auf 75% GEGEN Fernkämpfer auf und könnt so eure Schwäche an Nahkämpfern ausgleichen und könnt so mehr eurer Nahkämpfer auf die Mauer stellen. Anders herum hat euer BV 75% Fernkraft (die ja gegen Nahkämpfer kämpfen) das bedeutet wir stellen den Regler auf 25% GEGEN Nahkraft ein weil Ihr da ja eh stark seit und deshalb stellt ihr weniger Fernkämpfer auf die Mauer, das sähe dann so aus

Aufstellung3.JPG

Natürlich ist es bei einem BV mit 90/90 einfach weil da stellt man fast immer auf 50/50 ein

Aufstellung2.JPG

Nun wäre es ja langweilig wenn das alles wäre, NEIN das ist nur eure Standard DEFF Aufstellung wenn euch KEINER angreift, sprich die NEUTRALSTELLUNG aufgrund eurer BV Stärke. Nun seht ihr aber z.B. bei den Fremden / Blutkrähen / dem Kahn wie man euch angreift, weil neben der Info ob Sie nun über 2 oder 3 Seiten euch angreifen müßt ihr auch analysieren WER euch angreift und zwar PRO Seite? Wiso fragt ihr euch ? Nun ja es kann sein das ihr alles eingestellt habt wie ober beschrieben aber ein Fremden FH greift euch über links nur mit NAHKÄMPFERN an und über rechts nur mit FERNKÄMPFERN, dann wäre eure Aufstellung 25/75 auf allen 3 Seiten FATAL !! Hier müßt ihr dann schnell reagieren und eure Einstellung anpassen sonst verliert ihr sehr viele Deff!

NACHTAUFSTELLUNG:

Es gibt eine sogenannte Nachtaufstellung die viele ab 24 Uhr bis morgens wenn Sie wieder Online sind einstellen und zwar ist das 100% auf der linken oder rechten Seite. Warum fragt ihr euch ?? Na ganz einfach stellt man den Regler auf der Mauer so ein gewinnt der Angreifer in der Regel nicht alle 3 Seiten und bekommt so nicht den Bonus von 30% mehr Innehofkraft

Hier einmal eine Tabelle mit Nachteinstellungen die Erfolg haben sollte

Nachtstellung und BSV