Berimond

Aus Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier wird beschrieben wie Ihr die Löwen / Bären im Berimond am besten angreifen könnt und wo der Unterschied zwischen Berimond im "grünen" und in "der Welt" liegt

Berimond sind sogenannte NPC = No Player Character" = Computer gesteuerte Gegner

Es gibt 2 Berimond Events einmal im "grünen" und einmal in den "Welten"


Das sehr seltene Berimond Event im "Grünen" ist im Prinzip ein ganz normales Event mit Belohnungen die Ihr erhaltet wenn Ihr verschiedene Punktezahlen erreicht.

Was ist der Unterschied zwischen diesen Tapferkeitspunkten und Prestigepunkten?

Mit jedem Angriff im grünen Event auf eines der Zelte erhaltet ihr Tapferkeitspunkte (bei Level 70 Spielern etwa 370 pro Angriff). Diese braucht ihr für euren Tapferkeitstitel und für eure Allianz. Einen Tapferkeitstitel z.B. Witwenmacher .. Todeskralle ...Blutklinge ... Waffenmeister erhaltet Ihr nach einer bestimmten Anzahl von Tapferkeitspunkten und diese Titel geben euch besondere Fähgkeiten z.B. der Titel Witwenmacher verleiht einem 20% mehr Futter Produktion in den Welten. Der Titel Waffenmeister verleiht euch 20% mehr Futter Produktion im grünen. Der Titel Todeskralle erlaubt es euch die wirklich sehr starken Imperialen Meisterschützen rekrutieren zu können, die von der Kampfkraft etwas unter den Fratzen/Dämonen liegen. Zudem bekommt Ihr für jeden Tapferkeitstitel eine hohe Anzahl von Machtpunkten. Tapferkeitspunkte sind also für eure Entwicklung sehr wichtig.

Berimond8.JPG

Im grünen Berimond Event erhaltet ihr zusätzlich Prestige Punkte. Hier bekommt ihr pro Angriff zwischen 100-200 Prestige Punkte (Level 70). Wenn ihr auch Level 70 seit und 50.000 Punkte für eine Seite braucht um alle Belohnungen zu erhalten, müsst ihr also bei einem Mittelwert von 150 Punkten etwa 333 Angriffe machen. Unter Level 70 ist das aber deutlich weniger. Mehr Prestige Punkte erhaltet Ihr wenn Ihr Berimond "Prestige Tafeln" pro Angriff als Werkzeuge beim Angriff einsetzt.

Was erhält man als Belohnungen für Prestigepunkte? Wie bei dem Fremden/Blutkrähen Event erhält man neben Bonus Soldaten und Werkzeugen auch ein Feldherren Set und/oder ein Burgvogt Set als einzelne Belohnungen.

Warum nicht beide Seiten angreifen ROT und BLAU also Bären und Löwen? Pro Angriff gewinnt ihr Prestige, aber die Gegenseite verliert diese auch. Kleines Beispiel: 

Ihr greift den Bären an und gewinnt 100 Prestige, dann verliert der Bär 100 Prestige. Wenn ihr jetzt immer abwechselnd angreift, werdet ihr keine Belohnungen erhalten, weil ihr die 10.000 oder 50.000 (Level 70) Punkte nicht erreicht. Also als Tipp:  Greift nur eine Seite an, bis ihr alle Belohnungen habt (oder soweit wie ihr wollt, z.B. bis 25k (ab Level 70) um die Rüstungsteile zu bekommen). Wenn ihr in die Top Platzierung laufen wollt, solltet ihr auf gar keinen Fall verschiedene Seiten angreifen. Damit stellt ihr euch selber ein Bein.

Und wie komme ich an Prestige? Wenn du auf die Weltkarte gehst, findest du jeweils 5 rote und 5 blaue Zelte. Wenn du die roten Zelte angreifst, bekommst du Prestige Punkte für den Bären und verlierst welche für den Löwen. Wenn du die blauen Zelte angreifst, bekommst du Punkte für die Löwen und verlierst welche bei dem Bären. Prestige Punkte können nicht unter 0 fallen. Deswegen macht es Sinn sich auf eine Seite zu konzentrieren und dann später (eventuell) die andere von 0 noch so weit zu machen wie man noch kann. 

Beri-10.PNG


Die Zelte im Berimond im "grünen" werden übrigens genau so angegriffen wie bei SAMUS Event oder NOMADEN Event, auch hier stehen die DEFFS nur auf der Mauer nicht im Innnehof




Das andere aktuell 1-2 im Monat auftretende Berimond ist ein "Welten" Event, das bedeutet im Gegensatz zu Samus / Fremden / Nomaden müßt ihr diesem beitreten und dafür Holz / Stein bezahlen, hier ist die mittlere Burg die erste Wahl was man nehmen sollte.

Mit jedem Angriff im Welten Event auf einen der Türme erhaltet ihr Tapferkeitspunkte (bei Level 70 Spielern etwa 370 pro Angriff). Diese braucht ihr für euren Tapferkeitstitel und für eure Allianz. Einen Tapferkeitstitel z.B. Witwenmacher .. Todeskralle ...Blutklinge ... Waffenmeister erhaltet Ihr nach einer bestimmten Anzahl von Tapferkeitspunkten und diese Titel geben euch besondere Fähgkeiten z.B. der Titel Witwenmacher verleiht einem 20% mehr Futter Produktion in den Welten. Der Titel Waffenmeister verleiht euch 20% mehr Futter Produktion im grünen. Der Titel Todeskralle erlaubt es euch die wirklich sehr starken Imperialen Meisterschützen rekrutieren zu können, die von der Kampfkraft etwas unter den Fratzen/Dämonen liegen. Zudem bekommt Ihr für jeden Tapferkeitstitel eine hohe Anzahl von Machtpunkten. Tapferkeitspunkte sind also für eure Entwicklung sehr wichtig.

Berimond Übersicht - hier könnt ihr zu den Türmen sprigen, Truppen und Werkzeuge aus dem grünen holen und euren Status abfragen




Als erstes schaut ihr euch eure Burg an, hier müßt ihr 3 Sachen ausbauen, das Vorratslager (5 zusätzliche reichen), das Prüfungsglände auf 5 (Wieviele Freischärler könnt Ihr pro Slot rekrutieren 80 max), die Freischärler Kommandatur auf 5 (Wieviel Freischärler könnt ihr aufnehmen 1000 max). Dann könnt Ihr Übungsplätze bauen, dadurch erhöt sich die Kampfmoral / Kampfstärke euer Schützen und Ihr verliert weniger im Kampf auf die Türme. Dazu braucht ihr aber Holz/Stein und die müßt ihr euch durch Angriffe auf die Türme holen

Berimond Prüfungsgelände ausbauen

Berimond Freischärler ausbauen

Berimond Lager ausbauen

Dazu einfach die Freischärler, am besten die Schützen rekrutieren, im Gegensatz zum "Grünen" geht das im Berimond sehr schnell

Jetzt könnt Ihr Truppen von der HB und müßt Werkzeuge, hier der Tipp Holzschilde, Holzrammen, Holzleitern rüber transferieren


Berimond Feldherr aufstellen dazu braucht es einen Feldherrn mit 90 Fern und viel Innenhof dazu NPC Eigenschaften als Set gibt es dafür "die Hexe" oder "den Henker" oder "Den Nussknacker" oder "den Lotus"


Dann sucht Ihr euch einen Turm aus (Aus der Übersichtsdarstellung s.o.) , macht einen Spio und stellt eure Soldaten auf, normalerweise reicht eine Welle wenn Ihr nen 90iger Fern und hohen Innenhof habt, ansonsten 2 Wellen aufstellen. In der 3ten Welle dann nur 1 Off und die Berimond Bonus % Sachen rein tun nicht mehr als 25 weil es dann wieder weniger bringt

Berimond was bringts ? Durch Berimond erreicht man sehr viele Machtpunkte, dazu gibt es einige Stufentitel zu erlangen durch die man z.B. 20% mehr Futter für alle Burgen in den Welten bekommt oder man kann den imperialen Meisterritter und Meisterschützen rekrutieren im Grünen und muss z.B. keine teuren Fratzen mit Rubies kaufen

Als Belohnung 2 schöne Edelsteine der Stufe 7 in diesem Fall Innenhof plus 13 und Einheiten an der Front plus 14

Wichtig ist der Ausbau des Lagers mit Standarten oder Übungsplätze das hebt die Kampfmoral

Hier ein Beispiel Moral = 190 = hohe Kampfmoral weniger Verluste an Offs

Hier mal eine Rückwärtsrechenseite die euch anzeigt wielange Ihr bei euren Punkten aushaltet bis ihr unter Schwertmeister zurück fallt und die 20% mehr Futter im Grünen verliert